Endspurt

Am heutigen Samstag versammelte sich das hochmotivierte Team, um erfolgreich den vorletzten Tag über die Bühne zu bringen. Dabei bespielte der aktive JANUN erneut die Aktionsfläche mit seinem abgedrehten Twisterquiz. Dieses und weitere kleine Aktionen weckten gemeinsam mit unseren Exponaten wieder ein reges Interesse unter den überwiegend aufnahmefreudigen Kindern und Jugendlichen.

Trotz gutem Wetter und Wochenende verirrten sich viele Besucher-innen auf das IdeenExpo-Gelände und der Stand begann, nach einem recht zögerlichen und und zähen Beginn, ab Mittag zu florieren. Überraschend war die hohe Dichte an Besuchern mit einer langen Anfahrt, die sehr interessiert und aufnahmefreudig die vielen unterschiedlichen Exponate mit ausreichendem Zeitaufwand würdigten.

Die innerhalb der letzten Woche Fleisch und Blut gewordenen Automatismen des LJR-Teams griffen dabei erneut perfekt ineinander. Jeder half jedem und unsere Motto-Karten verteilten sich schnell unter den interessierten Gästen. Es wurde wie in den letzten Tagen bereits wieder fleißig mitgeredet, gespielt, probiert und natürlich auch gechillt. Trotz dieses gewissen Andrangs war es für das Team kein Problem, auch mal Zeit zum Entspannen im „Office-in-the-bag“ zu finden oder unter Eigenregie über die Ideenexpo zu flanieren.

Kurz vor dem Feierabend bleibt somit unter den vielen positiven Eindrücken der vergangenen 8 Tage IdeenExpo2015 nur noch der Blick auf den morgigen Abschluss: Weiter so, denn Jugendarbeit macht Sinn – dies wird immer deutlicher!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .