Spiel, Spaß und Informationen – teamer-in Treffen 2013

Crew des LJR-IdeenExpo-Standes 2013

Unter dem Thema „Macher_in“ trafen sich zehn der insgesamt zwölf Teamer und Teamerinnen des Landesjugendring-Standes zu einem ersten Kennenlernen. Neben vielen neuen Gesichtern waren auch bereits bekannte Gesichter aus dem Team der IdeenExpo 2011 zu erblicken. Dennoch hieß es erst einmal, sich näher zu beschnuppern. Die wichtigste Frage dabei: Was macht dich zum/r „Macher_in“? Die Antworten waren schnell gefunden: Ob Verantwortung in verschiedenen Gremien der Jugendverbände zu übernehmen oder aktiv Jugendarbeit in der Region zu gestalten und zu organisieren, eins haben alle Teamer-innen gemeinsam, nämlich den Wunsch etwas zu bewegen.

Bewegt wurde auch bereits etwas auf der IdeenExpo 2011. Um allen neuen Mitgliedern im Team einen Eindruck zu verschaffen, was sie vom 24. August – 1. September erwartet, gab es einen kleinen visuellen Rückblick ins Jahr 2011 mit dem Exponat: „IdeenExpo11 – der LJR-Film!“.
Aber nicht nur visuelle Eindrücke gab es zu erfahren. Rund um die Aktionsbereiche #mitmacher-in, #medienmacher-in, #traummacher_in und  #aktivmacher_in erhielten die Teamer-innen viele Informationen, um den Besucher-inne-n auf der IdeenExpo als kompetente Berater-innen zur Seite stehen zu können.

Bei der ganzen Theorie sollte der Spaß jedoch ganz im Sinne der Jugendarbeit nicht zu kurz kommen, daher durften neben der Erprobung einiger bekannter oder auch weniger bekannter Spiele aus dem Erfahrungsschatz der Teamer-innen auch die Give-aways der diesjährigen IdeenExpo ausprobiert werden  – „waschechte“ Tattoos.

Am späten Nachmittag trennten sich dann die Wege der Teamer-innen, voller Vorfreude auf die bevorstehende Zeit und im Gepäck ein Haufen Informationen.

Und eins kann schon einmal vorab festgehalten werden: Der Gordische Knoten wurde gemeinsam vom Team gelöst, wenn das nicht ein vielversprechender Start für eine grandiose IdeenExpo 2013 ist!