Jugendministerin Özkan besucht Landesjugendring auf der #IdeenExpo11

Die Niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan war heute zu Gast im Aktionszelt des Landesjugendrings Niedersachsen e.V.An der Ideen.Dresch.Maschine erdrehte sie den Begriff „multikulturelle Traum-Workshops“ – ob sie diese Idee zu einem Förderantrag für Generation 2.0 weiterentwickeln möchte, lies sie offen. Auch die anderen Stationen im Aktionszelt stießen bei der Jugendministerin auf großes Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .