Atomkraftwerke essen und Ideen für die Zukunft bei der #IdeenExpo11

Am Tag 4 der IdeenExpo wird im Zelt des Landesjugendring Niedersachsen e.V. gewürfelt was das Zeug hält. Je nach gewürfelter Punktzahl können dann gebastelte Atomkraftwerke aus Schokoschaumküssen und Keksen stillgelegt und aufgegessen oder durch Ökostromanlagen ersetzt werden. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir so einen Zulauf haben werden, jetzt muss ich schnell nachproduzieren”, so Katrin von JANUN, die am heutigen Tag diese Aktion anbieten. Darüberhinaus werden an der Ideen-Dresch-Maschine die Projekte des Tages gesucht und mit Fotos sichtbar gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .